Feststellungsklagen wegen dem 13.12.2008 gegen die Stadt Bremen verhandelt…

Am Don­ners­tag, den 2.​12.​2010 wurde die Fest­stel­lungs­kla­ge zwei­er Ak­ti­vis­ten gegen die Stadt Bre­men wegen ihrer Inge­wahrs­am­nah­me am 13.​12.​2008 vor dem Ver­wal­tungs­ge­richt Bre­men ver­han­delt. Die 5 1/2 stün­di­ge Ver­hand­lung wurde von gut 30 Leu­ten kri­tisch be­ob­ach­tet. Ein Ur­teil ist noch nicht ge­spro­chen. Wenn die Rich­te­rIn­nen noch Zeu­gen be­fra­gen möch­te, gibt es einen wei­te­ren Ver­hand­lungs­tag, an­sons­ten wird es in den nächs­ten Wo­chen ein Ur­teil geben.

Stay tuned!